Musikverein »Edelweiß« Roßbach

Blasmusik vom Feinsten!

5 Fragen an ...

In unserer Jubiläumsaktion anlässlich unseres 60-jährigen Bestehen werden über das ganze Jahr jeweils 5 Fragen an verschiedene Leute aus unserem Verein gestellt.


Norbert Langeheine

Wie lange machst du schon Musik?
Ich spiele schon seit 1978 ein Instrument.

Welche Instrumente spielst du?
Angefangen habe ich auf dem Waldhorn, danach kam Gitarre, E-Bass und Flügelhorn und seit neuestem spiele ich auch Kontrabass.

Seit wann bist du schon Dirigent der Musikkapelle Roßbach?
In Roßbach dirigiere ich seit 2002. Roßbach war mein erstes Orchester und somit der Beginn meiner Dirigentenkarriere.

Beschreibe das Orchester in drei Worten.
Lernwillig - Kameradschaftlich - Aufgeschlossen

Warum bist du so gerne im Musikverein "Edelweiß" Roßbach?
Man fühlt sich wie zuhause. Die Kapelle ist wie eine Familie für mich.

Franz Oberle

Wie lange machst du schon Musik?
Ich spiele Musik seit ich 10 Jahre alt bin. Damals bin ich in die Jugendkapelle gekommen, in der ich zusammen mit unserem Ehrendirigenten Hilbert Schäfer gespielt habe. Mit ihm bin ich meinen musikalischen Weg gegangen.

Von wann bis wann warst du Vorsitzender des Musikvereins "Edelweiß" Roßbach?
Ich wurde 1988 zum 1. Vorsitzenden gewählt, davor war ich als 2. Vorsitzender aktiv. 2003 habe ich dann nach unserem Doppeljubiläum, welches 2001 stattfand, nach 15 Jahren die Arbeit des Vorsitzenden an Matthias Giegerich weitergegeben.
Wann wurdest du zum Ehrenvorsitzenden ernannt?
Das war 2006 auf unserem Frühjahrskonzert.

Was ist am Musikverein "Edelweiß" Roßbach für dich so besonders?
Der Musikverein ist gut aufgestellt und hat fähige Leute in den Führungspositionen. Außerdem herrscht auch eine sehr gute Kameradschaft innerhalb der Kapelle, was für den Zusammenhalt sehr wichtig ist. Das kann man auch daran sehen, dass die von mir eingeführten Wanderungen immer noch weitergeführt werden.

Was waren schöne Erlebnisse als Vorsitzender des Musikvereins "Edelweiß" Roßbach?
Da gab es einige schöne Ereignisse. Zum Beispiel waren die Bundesmusikfeste in Trier und Friedrichshafen sehr spannend. In Trier haben damals beim Gemeinschaftskonzert rund 7000 Musiker zusammengespielt und Bundeskanzler Helmut Kohl war als Ehrengast auch mit dabei. Dann waren natürlich die Gründung der Jugendkapelle Grund und der Oldtimer, bei denen ich Gründungsmitglied bin, sehr wichtige Erlebnisse. Das Kohlenmeilerfest im Jahr 1991 war auch ein tolles Fest, weil wir eine Woche jeden Abend Blasmusik von befreundeten Musikkapellen hatten.


- weitere Interviews kommen bald! -

Instagram